zur Anmeldung
zur Registrierung

AGB - Nutzungsbedingungen DatingCard

 AGB
 AGB Gutschein
 AGB DatingCard

§ 1. Die DatingCard wird ausgegeben von der SpeedDating GmbH, Lanfer 90, 59581 Warstein. Für Fragen zu den einzelnen DatingCards wenden Sie sich bitte an info@speeddating.de.
Bei Bestellung einer DatingCard wird kein Studentenrabatt abgezogen!

§ 2. Zustande kommen des Vertrages
Mit Ihrer Bestellung, die in aller Regel elektronisch oder telefonisch erfolgt, nehmen Sie verbindlich den Abschluss eines Kaufvertrages vor. Der Kaufvertrag kommt zustande, indem wir Ihnen die Bestellung bestätigen.

§ 3. Zahlung und Lieferung
Der Kaufpreisanspruch entsteht mit Vertragsabschluss. Die DatingCard wird nach Zahlungseingang in Ihrem Account frei geschaltet.

§ 4. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung des Kaufpreises verbleibt die DatingCard Eigentum der SpeedDating GmbH.

§ 5. Gültigkeitsdauer
Die DatingCard ist ab dem Zeitpunkt des Zahlungseingangs 3 Jahre gültig.

§ 6. Speicherung von personenbezogenen Daten
Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Abwicklung des Kaufvertrages zur Verfügung stellen, werden von uns gespeichert. Die Daten werden dabei von uns gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz gegen mißbräuchliche Verwendung geschützt und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben.

§ 7. Die DatingCard kann nur über die Website www.speeddating.de eingelöst werden. Eine Verwendung bei Veranstaltungen zur Bezahlung vor Ort ist nicht möglich.

§ 8. Die DatingCard kann bestimmten Beschränkungen unterliegen, beispielsweise in Bezug auf Special Veranstaltungen; auch können zeitliche Beschränkungen gelten.

§ 9. Die DatingCard ist gibt es als 5er, 10er und 15er DatingCard. Jeder Gutscheincode der DatingCard ist für einen Nutzer nur einmal gültig. Je Buchung kann nur ein Gutscheincode der DatingCard eingelöst werden. Ein Gutscheincode kann nicht gemeinsam mit einem anderen Sonderangebot genutzt werden.

§ 10. Jeder Nutzer muss volljährig und voll geschäftsfähig sein.

§ 11. Die DatingCard kann nicht bar ausbezahlt werden.

§ 12. Im Falle einer fristgerechten Buchungsänderung oder Stornierung seitens des Codeinhabers sowie einer Stornierung durch die SpeedDating GmbH bleibt der eingelöste Gutscheincode der DatingCard weiterhin gültig und kann wieder verwendet werden.

§ 13. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von der SpeedDating GmbH finden auch bei Einsatz eines Gutscheins Anwendung.

§ 14. Die DatingCard ist für folgende Produkte gültig:
Buchung einer Veranstaltung mit jeweils einem gültigen Gutscheincode Ihrer DatingCard, welche deutschlandweit von der SpeedDating GmbH angeboten wird. Special SpeedDatings sind hiervon ausgeschlossen.

Facebook Twitter SpeedDating Blog RSS