zur Anmeldung
zur Registrierung

SpeedDating Magazin

PARTNERSUCHE

Zur Partnersuche Übersicht

Schmetterlinge im Bauch – was Frühlingsgefühle mit uns machen und warum wir uns gerade in dieser Jahreszeit schneller verlieben

Schmetterlinge im Bauch – was Frühlingsgefühle mit uns machen

Wenn es wieder einmal Frühling ist, scheint das Leben nach einem langen, dunklen Winter sprichwörtlich neu zu beginnen. Mit der Sonne, Vogelzwitschern und dem Duft der Blumen stellt sich automatisch die menschliche Lebensfreude wieder ein. In den Frühlingsmonaten ist auch die Wahrscheinlichkeit sich zu verlieben größer als im Winter. Denn die berühmten Schmetterlinge im Bauch haben einfach eine größere Chance, wenn die inneren und äußeren Bedingungen stimmen.

Den Tag nutzen und kleine Glücksgefühle genießen

Wenn die anfängliche Frühjahrsmüdigkeit erst einmal überwunden ist, fällt es uns Menschen im Frühjahr erheblich leichter als im Winter, morgens aus dem Bett zu kommen. Die frühen Sonnenstrahlen, die durchs Fenster fallen, machen es einfach nicht möglich, noch länger zu dösen und die Gunst der Stunde nicht zu nutzen. Dazu kommt, dass das UV-Licht bewiesenermaßen Glückshormone produziert, die depressive Verstimmungen vertreiben und die Lebenslust aktivieren. Freundliches Wetter ist dazu da, um es zu genießen - am besten mit allen Sinnen. So wird die Jacke abgelegt, sobald dies irgendwie möglich ist, sich in den Park oder Biergarten gesetzt und einfach vor sich hin gelächelt, weil die Situation ein kleines Glück im Alltag darstellt.

"Alles neu macht der Mai"

Die berühmten Frühlingsgefühle beim Erwachen der Natur, die schnell zu Schmetterlingen im Bauch führen können, scheint es immer schon gegeben zu haben. Viele Lieder und Gedichte aus unterschiedlichen Epochen beschreiben in prosaischen Worten, was der Mensch fühlt, wenn es wieder Frühling ist und alles sprießt. Und wenn die Natur zum Neubeginn bereit ist, so ist es auch der Mensch. Ob psychologische oder biologische Gründe dafür sorgen, kann uns eigentlich einerlei sein. Wer hat an den ersten schönen Frühlingstagen nicht Lust, das Fenster weit zu öffnen oder es sogar gleich einmal zu putzen? Der Frühjahrsputz ist jetzt ebenso unvermeidlich wie eine gründliche Inspektion des Kleiderschranks. Die warme Winterbekleidung kann ganz hinten versteckt oder noch besser in den Keller gebracht werden. Die Mode vom letzten Jahr wird sodann mit verändertem Blick betrachtet. Wer seinen Typ verändern möchte, hat im Frühling den größten Elan dazu. Eine neue Frisur, veränderte Gewohnheiten, sportliche Aktivitäten oder ein wiederentdecktes Hobby liegen nahe. Und warum nicht in einen neuen Partner verlieben? Nach dem kalten Winter mit seinen Trübsinnigkeiten und Grübeleien stellt sich plötzlich unbändige Lebensfreude und Lust auf Neues ein.

Perfekt zum Verlieben: Leichtigkeit und gute Laune

Die innere Bereitschaft für Schmetterlinge im Bauch ist in der freundlichen Jahreszeit einfach größer als im Herbst oder Winter. Wenn es die Menschen ins Freie zieht, anstatt sich zu Hause unter der Decke zu wärmen, steigt die Wahrscheinlichkeit, irgendwo den Traummann oder die Traumfrau zu finden. Fröhlichkeit und eine positive Einstellung zum Leben wirken bekanntlich anziehend auf andere. An einem schönen Tag jemanden unbefangen anzusprechen und einen Flirt anzufangen scheint einfacher denn je. Dazu kommt, dass die dicken Mäntel und Mützen abgelegt wurden und die Menschen wieder mehr von sich preisgeben. Äußere Attraktivität ist somit schneller zu erkennen - und gerade Sinneseindrücke sind es, die für das gewisse Etwas und Frühlingsgefühle sorgen können. Nicht zu unterschätzen sind neben dem äußeren Erscheinungsbild jedoch auch Stimme und Gestik. Wird im Gespräch noch eine gemeinsame Wellenlänge gefunden, so sind die Chancen gut, dass sich mehr aus der Bekanntschaft entwickelt. Übrigens steigen mit den Temperaturen nicht nur unter freiem Himmel die Chancen auf Frühlingsgefühle. Auch auf Partys, kulturellen Veranstaltungen, beim SpeedDating oder an der Supermarktkasse darf geflirtet werden.

Zur Partnersuche Übersicht
Facebook Twitter SpeedDating Blog RSS