zur Anmeldung
zur Registrierung

SpeedDating Magazin

KENNENLERNEN

Zur Kennenlernen Übersicht

Was ist flirten eigentlich und wie flirtet man?

Was ist flirten eigentlich und wie flirtet man?
Da ist er schon wieder! Der gut aussehende Typ in der U-Bahn. Doch wie spreche ich ihn an? Schaut er nicht auch immer wieder zu mir rüber? Wenn der Traummann oder die Traumfrau vor uns steht, dann sind wir auf einmal wie gelähmt und überhaupt nicht mehr wir selbst. Nachher fallen uns tolle Sprüche ein und wir ärgern uns, dass wir uns wieder nicht getraut haben. Doch mit ein bisschen Übung und einigen kleinen Tricks werden auch Sie zum Flirtprofi. So stellt sich nur noch die Frage: was ist flirten und wie komme ich ins Gespräch?



Woran erkenne ich, ob der Gegenüber flirten will? Wie zeigen Männer Interesse?

Wer nach der großen Liebe oder einfach nur einen netten Flirt auf der Party sucht, braucht vor allem eines: Ein gutes Gespür dafür, wie der Andere tickt. Ist er überhaupt interessiert? Das finden Sie ganz leicht heraus. Auf Veranstaltungen wie zum Beispiel einer Party beobachten Sie ihn einfach über eine längere Zeit. Schauen Sie öfter zu der Person herüber. Werden Ihre Blicke erwidert? Das ist ein gutes Zeichen. Dann schauen Sie ruhig länger hin und lächeln. Beobachten Sie die Person Ihres Interesses: Ist er allein oder können Sie Begleitung erkennen? Wenn das der Fall ist, finden Sie heraus, wie er mit der Begleitung in Beziehung steht. Ist es der Partner, dann richten Sie Ihre Aufmerksamkeit rasch einem anderen Flirtpartner zu. Doch möglich ist auch, dass ihn nur eine gute Freundin begleitet. Bevor es zum Gespräch kommt, machen Sie sich ein genaues Bild. Mit einem Lächeln machen Sie nichts falsch. Aber Vorsicht – Ihr Lächeln darf nicht aufgesetzt sein. Verhalten Sie sich natürlich!

Wie flirtet man? Wie spreche ich den Flirtpartner an?

Wenn Ihr Flirtpartner Interesse hat, dann wird er Sie ebenso eingehend beobachten, wie Sie das tun. Wie zeigen denn Männer Interesse? Ist der Mann mutig, dann kommt er vielleicht schon bald auf Sie zu. Ebenso gibt es aber auch schüchterne Charaktere, die auf Ihre Initiative warten. Wie flirtet man dann? Wenn Ihre Blicke erwidert werden und der Mann Sie aber trotzdem nicht anspricht: Trauen Sie sich und beginnen ein unverbindliches Gespräch mit ihm. Sprechen Sie ihn situationsbezogen an – das heißt, beobachten Sie, was er macht. Wirkt er eher gelangweilt oder tanzt er gerne? Versuchen Sie ein Gefühl für seine Stimmung zu bekommen. Wenn es der richtige Flirtpartner ist, dann kommt das Gespräch ganz von alleine ins Rollen. Eine passende Begrüßung und eine positive – und vor allem natürliche – Ausstrahlung reicht da schon.

Erkennen Sie schnell, ob es der Richtige ist

Sind Sie schon länger Single und frustriert von gescheiterten Flirtversuchen? Dann ist es ganz natürlich, dass Sie etwas schüchterner werden und zögern, den Anderen anzusprechen. Eine unverbindliche Alternative ist da zum Beispiel das SpeedDating. Hier haben Sie eine begrenzte Zeit und beide Teilnehmer gehen unvoreingenommen in das kurze Gespräch. So entstehen keine ungewollten endlos langen Gespräche und Sie finden schnell raus, ob die Chemie stimmt. Aber wie zeigen Männer Interesse beim SpeedDating und was ist Flirten bei dieser Form des Kennenlernens? Sie erkennen beim SpeedDating rasch, ob das Gespräch einseitig verläuft. Stellt der Mann passende Fragen, ist er bestimmt interessiert. Aber manche Männer sind schüchtern in dieser Situation – ihnen fehlen die richtigen Worte. Beobachten Sie dann, ob der Gegenüber dennoch interessiert wirkt. Mustert er Sie oder wendet er den Blick häufig ab? Jetzt müssen Sie nur noch die Situation richtig abschätzen zu lernen und das Flirten wird wie von selbst klappen.

Zur Kennenlernen Übersicht
Facebook Twitter SpeedDating Blog RSS Google Plus